Es hat sich ja eingebürgert, dass man so genannte Doggy Bags aus Restaurants nach Hause nimmt, aber wie ist das mit Getränken, vor allem teuren Weinflaschen, die man nicht geleert hat? Nun ist der Name etwas irreführend, weil wahrscheinlich kein Hund jemals den Wein trinken wird. In Amerika unterliegt das Mitgeben von Weinflaschen und...
Früher war Essen gehen immer etwas Besonderes. Es musste schon ein bedeutender Anlass ein, wenn die Familie mal ausging, ein Geburtstag oder eine Beförderung. Der Grund: Es war schlicht zu teuer. Dann kamen die Fast-Food-Restaurants, die Gehälter stiegen, der Wettbewerb wurde grösser und Preise in Gaststätten sanken. Mehr Menschen konnten sich ein Restaurant leisten....
Der Trend kommt eigentlich aus den USA, wo es wohl wegen der unglaublich großen Portionen üblich ist, nicht Gegessenes verpacken zu lassen und mit nach Hause zu nehmen. Der Begriff dafür ist “Doggie bag”, weil man am Anfang meistens das Fleisch für die Hunde mitnahm. Heute bekommen die Haustiere wohl kaum noch was vom...
Wem ist das nicht schon passiert? Da freut man sich auf einen schönen Abend und ein gutes Essen, und dann sagt der Restaurantleiter, dass leider alle Tische schon ausgebucht sind. Das ist ärgerlich, aber es gibt ein paar Tricks, wie man den Abend noch retten kann. Eine Möglichkeit ist das Restaurant auszutricksen. Schnell das...
Ein gutes Essen soll auch ein unvergessliches Erlebnis werden. Damit dem so ist, wollen wir Ihnen fünf Ratschläge auf den Weg geben, wie sie vor allem in gehobenen Restaurants noch etwas rausholen können. Oftmals neigen wir dazu ein Gericht zu bestellen, das wir kennen. Gehen Sie den anderen Weg. Bestellen Sie, was fremd und...
Wer im Gastrogewerbe arbeitet, hat eine Menge Geschichten zu erzählen. Wir treffen täglich viele Menschen, die interessante und aussergewöhnliche Erfahrungen und Erlebnisse haben. Aber eine Geschichte ragt immer noch heraus. Sie spielt in einem italienischen Restaurant in einer deutschen Grossstadt. Der Besitzer hatte das Restaurant schon seit 15 Jahren, er hatte klassische italienische Küche...
Endlich hat es geklappt und alle Freunde haben einen gemeinsamen Termin gefunden, abends Essen zu gehen. Es wurde getrunken und gegessen was das Zeug hält. Jeder Wunsch wurde erfüllt, dem Veganer und Laktoseintoleranten, den Glutenfreien und den Karnivoren. Jetzt kommt die Rechnung, mit allen Vorspeisen, Extras, Getränken und Desserts. Wie soll man das noch...
Die Kommunikation im Restaurants wird meistens vom Kunden gesteuert. Der Restaurantchef hält sich zurück und versucht dem Kunden die Wünsche von den Augen abzulesen. Manchmal aber, so wissen wir, würden Servicekräfte auch gerne einmal ihre Wünsche äußern, was sie von Kunden erwarten. Wir habe uns umgehört und 10 Wünsche aufgeschrieben, die dem Personal unter...
Im Gastgewerbe ist der Kunde König und soll sich auch als solcher fühlen. Ein guter Service ist so wichtig wie ein gutes Essen. Erfahrene und gut ausgebildete Kellner wissen auch, wie sie mit Beschwerden umgehen sollen. Aber manchmal ist auch der beste Restaurantchef ratlos. Ein Adventure-Hotel mit Restaurant im ländlichen Thailand warb mit seiner...
Es war 1998, ich hatte gerade meine Matura in der Tasche, aber es war nicht gut genug, um gleich einen Studienplatz zu bekommen. Ich wollte reisen, die Welt sehen, aber das ging nur mit Geld. Auch Backpacker brauchen Geld. Also nahm ich den Job in einem Restaurant an, als Kellnerin. Es war eine alte...